In Großburgwedel vor Ort: Informationstag am Wochenmarkt
2021-11-04_Markstand_Burgwedel_MAW_MJ28
Interaktive Umfrage zur Zukunft der Mobilität in Großburgwedel

Am Donnerstag, den 04.11 war das Projekt mobil ans #werk in Großburgwedel auf dem Wochenmarkt. Ziel war es  für die Online-Umfrage zu werben. In einem hergerichteten Ladenlokal wurde zudem die Möglichkeit angeboten, über den Wettbewerb #mobilwandel2035 und das Projekt #MAW zu sprechen.

Das Ladenlokal in der Von-Alten Straße 17 wurde mit verschiedenen Plakaten, die über die Inhalte und den Ablauf des Projekts informieren, ausgestattet. Dazu konnte mit Hilfe eines Beamers die Website und die Online-Umfrage direkt vor Ort aufgezeigt werden. Älteren Leuten, die über kein mobiles Endgerät verfügen, konnten  so bei der Durchführung der Umfrage begleitet werden. An einer Tischstation wurden Anregungen gesprächsfreudiger Passanten auf Metakarten festgehalten.

Vor dem Ladenlokal, direkt auf dem Markt, wurden kleine Visitenkarten mit einem Link und QR-Code, der unmittelbar zu der Online-Umfrage weiterleitet an vorbeischreitende Marktbesucher*innen verteilt. Dank einer Button-Maschine konnten sich vor allem Kinder ihr Lieblingsverkehrsmittel auswählen und an der Kleidung tragen.

Eigentlich sollte außerdem ein Messestand direkt auf dem Markt aufgebaut werden. Doch aufgrund des regnerischen Novemberwetters wurde dieses Vorhaben verhindert. Ein Glück hatte man mit dem Ladenlokal bereits eine Alternative eingeplant.