Interaktive Beteiligung

Gemeinsam mit Unternehmen, Kommune und Region mobil!

Mobilität gemeinsam weiterdenken – so soll eine Zukunftsvision für das Jahr 2035 für nachhaltige Mobilitätssysteme in Burgwedel entstehen. Das Projekt mobil ans #werk, gefördert von der Programmlinie #mobilwandel2035 des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, möchte ein Zukunftsbild der nachhaltigen Mobilität für und mit der Stadt Burgwedel erarbeiten. Dazu arbeiten Vertreter:innen der Kommune, der Region Hannover und das Arbeitsteam (bestehend aus TU Dortmund, plan zwei, Wirtschaftsförderung Burgwedel) mit Unternehmen und Menschen aus Burgwedel zusammen, um tragfähige Lösungen für Unternehmen und die Stadt Burgwedel zu finden.

Interviews mit Unternehmen in Burgwedel

Im Oktober 2021 haben wir Interviews mit Führungskräften von zehn Unternehmen aus Burgwedel geführt.

Umfrage der Arbeitnehmer:innen
Von November-Dezember 2021 wurden die Arbeitnehmer:innen in den Unternehmen von Burgwedel durch eine Online-Umfrage befragt.
Umfrage der Einwohner:innen und Auspendler:innen

Die Bürger:innen und Auspendler:innen aus Burgwedel wurden von Oktober-Dezember 2021 durch eine Online-Befragung beteiligt.

Akteursgespräche in Burgwedel vor Ort

Durch viele Gespräche wurde ein breiter Dialog auf verschiedenen Ebenen mit unterschiedlichen Akteuren in Burgwedel geführt.

Laufzeit: Oktober-Dezember 2021
Ergebnisse der Umfrage der Arbeitnehmer:innen und der Interviews mit Unternehmen in Burgwedel
Laufzeit: Oktober-Dezember 2021
Ergebnisse der Umfrage der Einwohner:innen und der Auspendler:innen in Burgwedel